IxD LAB

Flexible Mirror

Zerrspiegel trifft sportliche Aktivität

Der interaktive Spiegel Flexible Mirror kann seine Spiegelfläche mit zwei Servomotoren konkav oder konvex wölben und verzerrt somit das Abbild des Betrachters. Abhängig vom Grad der körperlichen Aktivität erscheint das eigene Gesicht entweder gestreckt oder gestaucht.

Die "Flexible Mirror App" dient dazu die Bewegung des Nutzers via GPS aufzuzeichnen und ein Protokoll über die physiche Aktivität zu berechnen. Die so aufgezeichneten Daten werden danach via Bluetooth mit dem Spiegel synchronisiert.

Video

Studierende

Modul

Betreuung

Semester

Jahr